Flammenlaubenvogel

Das Balzverhalten von Laubenvögeln ist einzigartig in der Vogelwelt. Zur Balz baut der Flammenlaubenvogel eine Laube. Entlang einer leicht erhöhten Plattform baut das Männchen zwei parallel verlaufende Wände aus kleinen Ästchen. Diese "Allee" dekoriert es mit Objekten, die es häufig nach seiner Gefieder-Farbe sammelt.
Die Laube wird allerdings später nicht als Nest verwendet, sondern dient ausschließlich dem Weibchen dazu ihren Partner nach der Qualität der Laube und dem gezeigten Balztanz auswählen zu können.